Neu: Let´s MINT auf Instagram!
Beitrag

Neu: Let´s MINT auf Instagram!

Neu: Let´s MINT auf Instagram! Seit heute ist Let´s MINT nun auch auf Instagram, der erste Beitrag wurde gepostet! Wir freuen uns über viele Besuche, Likes und Abonnenten. Viele Grüße vom Let´s MINT-Team und bleibt gesund!  

Wechsel der Marketing-Agentur
Beitrag

Wechsel der Marketing-Agentur

Liebe Mitglieder, Freunde und Partner von Let´s MINT!   Wir haben die Marketing-Agentur gewechselt und unseren Facebook-Auftritt überarbeitet. Die Facebook-Seite „Let´s MINT“ wird am 03. April 2020 geschlossen und wir machen an anderer Stelle weiter: Sie finden uns ab sofort auf Facebook unter „Let´s MINT e.V.“ oder „@VereinLetsMINT“. Dort finden Sie die Beiträge vom März...

Let’s MINT Handbuch Reparierwerkstätten
Beitrag

Let’s MINT Handbuch Reparierwerkstätten

Erfolgreicher Projektabschluss – Ziele erreicht Die technologische Kompetenz von Schüler*innen verbessern, wichtige Schlüsselqualifikationen stärken, Impulse für die Berufsorientierung geben und gleichzeitig ein Zeichen setzen gegen die Wegwerfkultur. Mit dieser Zielsetzung startete Let’s MINT im Spätsommer 2016 das Pilotprojekt „Reparierwerkstätten an Schulen – Schüler*innen reparieren für die Zukunft.“ Jetzt haben wir das Projekt ausgewertet und ziehen...

Let’s MINT bei Bundesministerin Svenja Schulze
Beitrag

Let’s MINT bei Bundesministerin Svenja Schulze

Die Vorbereitungen laufen schon auf Hochtouren: Am 15. Juni empfängt Bundesumweltministerin Svenja Schulze Let’s MINT gemeinsam mit 15 Schüler/innen aus den „Reparierwerkstätten an Schulen“ sowie der „Reparier-Web-App“. Wir freuen uns über diese tolle Anerkennung für unser innovatives Projekt! Seit knapp zwei Jahren reparieren Jugendliche in insgesamt drei Reparierwerkstätten defekte Güter, allen voran Elektrogeräte. Neben Reparierwissen...

Zwischenbilanz: Steigende Akzeptanz für Reparieridee
Beitrag

Zwischenbilanz: Steigende Akzeptanz für Reparieridee

Positive Zwischenbilanz in der Let’s MINT-Reparierwerkstatt an der Oberschule Bad Laer mit den Projektförderern von DBU und Sparkassenstiftung: Aktuell herrscht in der Bad Laerer Werkstatt Aufnahmestopp für defekte Geräte. „Unsere Schränke sind voll. Wir müssen jetzt erst einmal Reparaturen fertigstellen, bevor wir neue Geräte annehmen können“, sagt die 16-jährige Antonia und beugt sich über eine...

LVM Alois Diekamp spendet für Sicherheitstechnik
Beitrag

LVM Alois Diekamp spendet für Sicherheitstechnik

Mit Prüftechnik und Sicherheitsausstattung im Wert von knapp 900 Euro unterstützt Alois Diekamp von der gleichnamigen LVM Versicherungsagentur in Bad Laer die Let’s MINT-Reparierwerkstatt an der Geschwister-Scholl-Oberschule. Angeschafft wurden von der Spende unter anderem ein professioneller Elektrogerätetester nach VDE-Prüfnorm. Seit Beginn des Schuljahres betreibt Let’s MINT in dem von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU)  sowie...

Let’s MINT Kooperation mit Gesamtschule Lo-We
Beitrag

Let’s MINT Kooperation mit Gesamtschule Lo-We

Mit zwei Schülerinnen und fünf Schülern ist heute die “Let’s MINT Web-App: Reparieren statt wegwerfen“ an der Gesamtschule Lotte-Westerkappeln gestartet. Ebenfalls heute machten Frank Haacks, 1. Vorsitzender der Unternehmerinitiative, und der Didaktische Leiter der Gesamtschule Thorben Zilske die neue Let’s MINT Kooperation durch Unterzeichnung des Partnerschaftsvertrages perfekt. Web-App soll Reparieridee bekannter machen Tüfteln macht schlau...

Let’s MINT-Förderer loben innovative Reparierwerkstätten
Beitrag

Let’s MINT-Förderer loben innovative Reparierwerkstätten

Zu Beginn des neuen Schuljahres hat Let’s MINT die 2. Reparierwerkstatt im Osnabrücker Südkreis an der Geschwister-Scholl-Oberschule Bad Laer gestartet. Jetzt haben Landrat Dr. Michael Lübbersmann und Nancy Plaßmann von der Sparkassen-Stiftung die Werkstatt besucht. „Vielversprechender neuer Ansatz“ Mit dem Projekt „Reparierwerkstätten an Schulen“ möchte Let’s MINT das technische Verständnis Jugendlicher schulen, sie für technische...