Elektrorecycling: Vom Kühlschrank zum Schnipsel
Beitrag

Elektrorecycling: Vom Kühlschrank zum Schnipsel

Lohmann und Enviprotect öffnen Türen für Tüftler-Team Es war mächtig laut, ziemlich staubig und hoch interessant: Der Emsdettener Entsorgungsfachbetrieb Lohmann sowie sein Tochterunternehmen Enviprotect ermöglichten dem Ibbenbürener Tüftler-Team heute einen eindrucksvollen Blick hinter die Kulissen des Elektrorecyclings. Was passiert eigentlich mit den Elektro- und Elektronikgeräten, die nicht mehr repariert werden können? Oder einfach zu alt...

Verwerten statt wegwerfen: AWIGO-Besuch
Beitrag

Verwerten statt wegwerfen: AWIGO-Besuch

In vielen Abfällen verbergen sich wertvolle Rohstoffe. Zum Wegwerfen viel zu schade. Einen spannenden Einblick in die Rohstoffkreisläufe erhielt heute die Glandorfer Tüftler-Crew bei einer Exkursion zur Abfallwirtschaft Landkreis Osnabrück GmbH (AWIGO). Nachhaltigkeit ist neben dem Tüfteln ein ganz wichtiger Aspekt unserer Reparierwerkstätten. Reparieren hilft, Elektroschrott und andere Abfälle zu reduzieren. Doch was passiert mit...

Spannender Blick hinter Kulissen: Schüler bei NFT
Beitrag

Spannender Blick hinter Kulissen: Schüler bei NFT

Automatisierungstechnik in Zeiten von Industrie 4.0, LED-Flashlights und die Verkabelung von Schaltschränken – bei der 1. Unternehmensexkursion der Ibbenbürener Tüftler gab es jede Menge Infos, einiges zu tüfteln sowie einen spannenden Blick hinter die Kulissen von NFT Automatisierungstechnik. Zur ersten Unternehmensexkursion des Ibbenbürener Tüftler-Teams waren heute 1 Schülerin und 7 Schüler gestartet. Das Ziel lag...

TKT Kunststoff-Technik neues Fördermitglied
Beitrag

TKT Kunststoff-Technik neues Fördermitglied

„Neugier für technische Themen fördern“ Die Firma TKT Kunststoff-Technik GmbH mit Sitz in Bad Laer ist neues Fördermitglied der Unternehmerinitiative Let’s MINT. Geschäftsführender Gesellschafter Dr. Peter Brinkmann hatte sich vor Ort ein Bild von der Vereinsarbeit gemacht und die Let’s MINT Tüftler-Crew an der Ludwig-Windthorst-Schule in Glandorf besucht. Mit seinen Reparierwerkstätten an Schulen verbindet Let’s...

2. Exkursion: Tüftler lernen Schweißen
Beitrag

2. Exkursion: Tüftler lernen Schweißen

Die 2. Exkursion der Let’s MINT Tüftler-Crew an der LWS Glandorf führte die Schüler zu unseren Mitgliedsfirmen HÖCKER POLYTECHNIK in Hilter und PRESTO in Bad Laer. Unter anderem stand das Erlernen von Schweißen auf dem Programm. Gemeinsam mit Ausbildern und Azubis erprobten die Jungen ihr handwerkliches Geschick und warfen einen informativen Blick hinter die Kulissen...

Let’s MINT Vorstandswahlen: Frank Haacks 1. Vorsitzender
Beitrag

Let’s MINT Vorstandswahlen: Frank Haacks 1. Vorsitzender

Let’s MINT Vorstandswahlen: Auf unserem Foto sind zu sehen von links nach rechts Norbert Hagemeier, Christian Vennemann, Frank Haacks, Uwe Frerig, Ralf Bergmann. Gesamter Vorstand bestätigt Keine Spur von Amtsmüdigkeit: Bei der gestrigen Mitgliederversammlung der Unternehmerinitiative Let’s MINT e.V. wurde der bisherige Vorstand einstimmig in seinen Ämtern bestätigt. Offiziell in sein Amt berufen wurde der...

Stiftung der Sparkassen unterstützt Reparierwerkstatt
Beitrag

Stiftung der Sparkassen unterstützt Reparierwerkstatt

Projekt mit ambitioniertem Ansatz Unser Konzept „Schüler reparieren für die Zukunft – Reparierwerkstätten an Schulen“ hat die Stiftung der Sparkassen im Landkreis Osnabrück überzeugt. Das Kuratorium hat jetzt eine Co-Förderung für die Werkstatt im Südkreis Osnabrück bewilligt. Herzlichen Dank hierfür! Nach Einschätzung der Experten enthält das Konzept „Schüler reparieren für die Zukunft“ interessante und sehr ambitionierte Ansätze....

1. Werkstatttreffen der beiden Tüftler-Teams
Beitrag

1. Werkstatttreffen der beiden Tüftler-Teams

Zum 1. Werkstatttreffen  sind jetzt die Glandorfer und Ibbenbürener Tüftler in der Ludwig-Windthorst-Schule zusammen gekommen. Kennenlernen und Erfahrungsaustausch standen auf dem Programm.  Insbesondere sollten sich die Schüler beider Werkstätten über die anstehenden Arbeiten für die Dokumentation und Erstellung von Handbuch und Reparier-App austauschen. Dafür haben wir von Let’s MINT ein „World Café“ vorbereitet mit fünf...

Website Relaunch: neue Let’s MINT-Homepage online
Beitrag

Website Relaunch: neue Let’s MINT-Homepage online

Modernes Design und nutzerfreundliche Technik Mit den ersten Vorarbeiten haben wir Ende 2016 begonnen. Jetzt steht sie endlich online: die neue Website von Let’s MINT nach erfolgreichem Relaunch. Wir freuen uns, das Let’s MINT sich nun mit modernem Design und vor allem nutzerfreundlicher Technik im Netz präsentiert. Der gesamte Onlineauftritt der Unternehmerinitiative wurde im „Responsive...

Reparatur 4.0 : 1. Exkursion zu Spanntec und Hagemeier
Beitrag

Reparatur 4.0 : 1. Exkursion zu Spanntec und Hagemeier

Eine Wegwerfkultur wie bei den Konsumgütern wäre in der Industrie undenkbar: Maschinen, Anlagen und ihre einzelnen Komponenten sind einfach viel zu wertvoll.  Geht ein Teil kaputt, wird es selbstverständlich repariert. Bei Fehleranalyse oder Ersatzteilbestellung helfen häufig clevere Apps. Das Zeitalter von „Reparatur 4.0“ hat längst begonnen. Deshalb gehören Exkursionen zu Industrie- bzw. reparierende Handwerksunternehmen zum...