Toller Dank für erfolgreiche Radio-Reparatur
Beitrag

Toller Dank für erfolgreiche Radio-Reparatur

Manchmal sind es gerade die alten Schätzchen, die einem besonders wertvoll geworden sind. Das konnten gerade auch die Let’s MINT-Tüftler  an der Oberschule Bad Laer erleben. 100 Euro Belohnung erhielten sie als Dankeschön für eine gelungene Radio-Reparatur. Übergeben wurde ihnen das Geld von Schulleiterin Stephanie Baalmann, deren Mann das Radio gehört. Weil ihm viel an...

Unternehmensexkursion: Reparieren wie die Profis
Beitrag

Unternehmensexkursion: Reparieren wie die Profis

Reparieren wie die Profis, das stand jetzt für die Bad Laerer Tüftler-Crew auf dem Programm. Bei einer Unternehmensexkursion zu unserem Mitglied Spanntec Wickelsysteme GmbH in Bad Iburg lernten sie die Reparaturkultur im Industriebereich aus erster Hand kennen. Und bei der PRESTO GmbH & Co. KG in Bad Laer stellten die Jugendlichen ihr handwerkliches Können beim...

Let’s MINT-Tüftler engagieren sich für nachhaltigen Konsum
Beitrag

Let’s MINT-Tüftler engagieren sich für nachhaltigen Konsum

Möglichst viele Menschen für die Reparieridee begeistern „Reparieren statt wegwerfen“ – unter diesem Motto startete die Let’s MINT Reparierwerkstatt an der Geschwister-Scholl-Oberschule Bad Laer zur Europäischen Woche der Abfallvermeidung besondere Aktionen. Das Ziel: möglichst viele Menschen aus der Region für die Idee der Abfallvermeidung durch Reparieren zu begeistern. Zum Auftakt der Aktionstage richteten Schüler aus...

Abfallvermeidung: Viel Zustimmung zum Auftakt der Aktionstage
Beitrag

Abfallvermeidung: Viel Zustimmung zum Auftakt der Aktionstage

Tolle Rückmeldungen erhielt die Bad Laerer Tüftler-Crew zum Auftakt ihrer Aktionen „Reparieren statt wegwerfen“ zur Europäischen Woche der Abfallvermeidung.  Mit ihren Bemühungen möglichst viele Menschen aus der Region für nachhaltigen Konsum und die Reparaturidee zu gewinnen, stießen die Jugendlichen auf erfreulich viel Zustimmung. Schüler werben in Unternehmen für Reparatur Mit den Let’s MINT Reparierwerkstätten an...

Reparatur verhindert unnötigen Neukauf
Beitrag

Reparatur verhindert unnötigen Neukauf

In der Let’s MINT Reparierwerkstatt an der Oberschule Bad Laer gelingen immer mehr Reparaturen und Instandsetzungen. Für die Schülerinnen und Schüler natürlich tolle Erfolgserlebnisse. Wenn dann noch die glücklichen Besitzer ihre fertigen Geräte abholen, ist der Repariererfolg perfekt! Der Weg zur Werkstatt hat sich gelohnt Wie jetzt bei Ursula Jahnke und ihrem Staubsauger: Ein Spielzeug...

Reparierwerkstatt: Elektro-Basics und erste Erfolge
Beitrag

Reparierwerkstatt: Elektro-Basics und erste Erfolge

Zwar ist noch nicht alles eingerichtet, handwerkliche Erfolge gibt es in der Bad Laerer Reparierwerkstatt aber schon einige. Während mehrere Jugendliche noch die neuen Schränke und Werkbänke zusammenbauen, sind andere mit einer ganz besonderen Einrichtung beschäftigt: Sie arbeiten ein altes Fass auf, um es als Aufbewahrung für  schwere oder sperrige Teile zu verwenden. Auf die...

Let’s MINT-Förderer loben innovative Reparierwerkstätten
Beitrag

Let’s MINT-Förderer loben innovative Reparierwerkstätten

Zu Beginn des neuen Schuljahres hat Let’s MINT die 2. Reparierwerkstatt im Osnabrücker Südkreis an der Geschwister-Scholl-Oberschule Bad Laer gestartet. Jetzt haben Landrat Dr. Michael Lübbersmann und Nancy Plaßmann von der Sparkassen-Stiftung die Werkstatt besucht. „Vielversprechender neuer Ansatz“ Mit dem Projekt „Reparierwerkstätten an Schulen“ möchte Let’s MINT das technische Verständnis Jugendlicher schulen, sie für technische...

OBS Bad Laer: Schüler richten Werkstatt ein
Beitrag

OBS Bad Laer: Schüler richten Werkstatt ein

Safety first – hieß es heute Nachmittag, als die Schüler der OBS Bad Laer gemeinsam mit den Let’s MINT-Reparier-Experten ihre Werkstatt  zur Reparatur von Konsumgütern einrichteten. Nach der Unterweisung in das sicherer Arbeiten ging’s gleich los. Wegen guter Resonanz wurde die maximale Teilnehmerzahl erhöht. Sicherheitseinweisung zum Start der Werkstatt Franz-Josef Otte von der Firma Otte...

Firma Würth spendet Werkzeug für Tüftler
Beitrag

Firma Würth spendet Werkzeug für Tüftler

Für das neue Schuljahr sind unsere beiden Let’s MINT-Reparierwerkstätten schon gut vorbereitet. Die Firma Adolf Würth GmbH & Co. KG mit Hauptsitz in Künzelsau hat uns Abisolierzangen, Schraubendreher, Seitenschneider, Steckschlüsselsätze und vieles mehr im Wert von gut 1.600 Euro gespendet. Zu der Sachspende gehören auch vier Sortimentskästen mit Aderendhülsen, diversen Kabelschuhen, Kabelbindern, Isolierband und Schrumpfschlauch....

Tolle Erfolgsbilanz bei Reparaturen
Beitrag

Tolle Erfolgsbilanz bei Reparaturen

Mit handwerklichem Geschick, guten Ideen und viel Geduld Ab Februar haben zwei Schülerinnen und 14 Schüler der Ibbenbürener Gesamtschule in der Let’s MINT-Reparierwerkstatt die unterschiedlichsten Reparaturen durchgeführt. Ihre Erfolgsbilanz zum Ende des Schulhalbjahres kann sich sehen lassen: Von der Schultafel über den Schwingschleifer bis hin zur elektrischen Strauchschere haben sie ganz verschiedene Geräte und Gebrauchsgegenständen...